ATP-Tennis-Weltrangliste – Keine Veränderungen unter den Top 20

Tennis-WeltranglisteDa es in der aktuellen Tennis-Weltrangliste unter den Top 20 keine Veränderungen gab, werfen wir mal einen Blick auf die Platzierungen der deutschen Tennisspieler, die sich allesamt in den unteren Regionen der Tennis-Weltrangliste befinden.

Bester Deutscher ist zurzeit Philipp Kohlschreiber auf Rang 35. 3 Ränge dahinter liegt der Bayreuther Tennisspieler Philipp Petzschner. Michael Berrer aus Stuttgart findet sich auf RAng 45 wieder. Auf Rang 56 folgt der zweite Deutsche aus Bayreuth. Weitere 11 Plätze zurück ist der Saarländer Benjamin Becker platziert. (ATP)

ATP-Tennis-Weltrangliste Herren 12.07.2010

RangRang
Vorwoche
Tennis-SpielerLandPunkteTennis-Turniere
11Rafael NadalSpanien1074518
22Novak DjokovicSerbien690521
33Roger FedererSchweiz688520
44Andy MurrayGroßbritannien515517
55Robin SöderlingSchweden493525
66Nikolay DavydenkoRussland474026
77Juan Martin Del PotroArgentinien427016
88Tomas BerdychTschechien378025
99Andy RoddickUSA349020
1010Fernando VerdascoSpanien347525
1111Jo Wilfried TsongaFrankreich345523
1212David FerrerSpanien310024
1313Marin CilicKroatien286523
1414Mikhail YouzhnyRussland270026
1515Jürgen MelzerÖsterreich221527
1616Ivan LjubicicKroatien220024
1717Gael MonfilsFrankreich205525
1818John IsnerUSA192526
1919Sam QuerreyUSA191027
2020Nicolas AlmagroSpanien188028
ATP-Tennis-Weltrangliste Herren 12.07.2010
Dieser Beitrag wurde unter Tennis-Weltrangliste Herren abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.