WTA-Tennis-Weltrangliste – Venus Williams fällt auf Rang 4 zurück

Tennis-WeltranglisteZum dritten Mal hintereinander und zum fünften Mal insgesamt konnte Serena Williams am gestrigen Tag in Wimbledon gewinnen. Damit baute sie natürlich ihre Weltranglistenführung weiter aus. Ihre im Viertelfinale ausgeschiedene Schwester Venus fiel dagegen auf den 4. Platz zurück. Um satte 12 Plätze verbesserte sich dagegen die Russin Wera Swonarjowa, die sich erst im Finale geschlagen geben musste und jetzt auf Rang 9 in der Tennis-Weltrangliste liegt. (WTA)

WTA-Tennis-Weltrangliste Damen

RangRang
Vorwoche
Tennis-SpielerinLandPunkteTennis-Turniere
11Serena WilliamsUSA847515
23Jelena JankovicSerbien590020
34Caroline WozniackiDänemark563025
42Venus WilliamsUSA560617
56Samantha StosurAustralien489020
65Jelena DementievaRussland467019
78Kim ClijstersBelgien451013
87Francesca SchiavoneItalien442526
921Vera ZvonarevaRussland396521
1012Na LiChina375619
119Agnieszka RadwanskaPolen373022
1210Flavia PennettaItalien345025
1316Justine HeninBEL34159
1413Marion BartoliFrankreich336620
1517Maria SharapovaRussland326015
1615Shahar PeerIsrael317527
1718Yanina WickmayerBelgien313522
1811Victoria AzarenkaWeißrussland309020
1914Nadia PetrovaRussland307522
2019Svetlana KuznetsovaRussland288019
WTA-Tennis-Weltrangliste Damen 5. Juli 2010
Dieser Beitrag wurde unter Tennis-Weltrangliste Damen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.