Klub-Weltrangliste Fußball – Bayern München fällt auf Rang 7 zurück

In der aktuellen Klub-Weltrangliste ist der FC Bayern München durch sein Ausscheiden in der Champions League auf den 7. Platz zurück gefallen. Auf den ersten 3 Plätzen hat sich dagegen nichts verändert. Es führt Inter Mailand vor den beiden spanischen Top-Clubs FC Barcelona und Real Madrid.

Manchester City verbesserte sich um 12 Ränge und liegt nun auf dem 10. Platz. Um 17 Ränge konnte sich der neue Tabellen-Achtzehnte PSV Eindhoven verbessern. Den Vogel abgeschossen hat aber der Club Libertad aus Asunción, der sich um satte 19 Plätze verbessern konnte und nun auf Rang 20 liegt. Bayer Leverkusen hat als 21. den Sprung in die Top 20 knapp verpasst. (IFFHS)


Kopie von Klub-Weltrangliste Fußball 4. April 2011

RangRang VormonatFußball-ClubLandPunkte
11Inter MailandItalien292,0
22FC BarcelonaSpanien290,0
33Real MadridSpanien264,0
49FC PortoPortugal245,0
55SC Internacional Porto AlegreBrasilien238,0
66Manchester UnitedEngland237,0
74FC Bayern MünchenDeutschland236,0
811Zenit St. PetersburgRussland230,0
97Estudiantes de La PlataArgentinien227,0
1014FC VillarealSpanien224,0
118FC LiverpoolEngland222,0
1222Manchester CityEngland218,0
1310FC ChelseaEngland211,0
1412Paris St. GermainFrankreich210,0
1513Ajax AmsterdamNiederlande202,5
1618Dynamo KiewUkraine201,0
1715Cruzeiro Belo HorizonteBrasilien196,0
1835PSV EindhovenNiederlande195,0
1825Schachtar DonezkUkraine195,0
2016Club Libertad AsunciónParaguay192,0
Klub-Weltrangliste Fußball 4. April 2011

Dieser Beitrag wurde unter Klub-Weltrangliste Fußball abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.