Klub-Weltrangliste Fußball – Barcelona verdrängt Mailand von Platz 1

Fußball-WeltranglisteIn der aktuellen Klub-Weltrangliste hat der FC Barcelona die Führung übernommen. Die Katalanen verdrängten den bisherigen Tabellenführer Inter Mailand auf den zweiten Rang. Bayern München folgt als bester Bundesliga-Verein auf dem 3. Platz.

Der englische Spitzenklub Manchester United verbesserte sich vom 11. auf den 6. Rang. Sogar um 6 Plätze verbessern konnte sich AS Rom, das nun den 11. Tabellenrang belegt. (IFFHS)

Klub-Weltrangliste Fußball 1. Dezember 2010

RangRang
Vormonat
Fußball-ClubLandPunkte
12FC BarcelonaSpanien301,0
21Inter MailandItalien297,0
33FC Bayern MünchenDeutschland264,0
47Estudiantes de La PlataArgentinien239,0
56Atlético MadridSpanien236,0
611Manchester UnitedEngland235,0
64FC ChelseaEngland235,0
85FC LiverpoolEngland230,0
98Real MadridSpanien222,0
109SC Internacional Porto AlegreBrasilien217,0
1117AS RomItalien
1212Ajax AmsterdamNiederlande
139RSC AnderlechtBelgien
14FC ValenciaSpanien
1514Cruzeiro Belo HorizonteBrasilien
1615Club LibertadParaguay
1616FC Sao PaoloBrasilien
1813FC PortoPortugal
19Corinthians São PauloBrasilien
2020Olympique LyonFrankreich
Klub-Weltrangliste Fußball 1. Dezember 2010
Dieser Beitrag wurde unter Klub-Weltrangliste Fußball abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.