FIFA-Fußball-Weltrangliste – Deutschland bleibt Dritter

Fußball-WeltranglisteIn der aktuellen Fußball-Weltrangliste belegt Deutschland weiterhin den 3. Platz hinter Spanien und Niederlande. Neuer Weltranglistenvierter ist Argentinien, das Brasilien auf den 5. Platz verdrängte.

Japan, das vor 2 Monaten noch auf Rang 29 lag, konnte sich diesen Monat um weitere 2 Plätze verbessern und liegt nun als beste asiatische Mannschaft auf Rang 15. Serbien sprang vom 23. auf den 20. Platz und verdrängte Australien damit aus den Top 20. (FIFA)


FIFA Fußball-Weltrangliste vom 9. März 2011

RangRang (Vormonat)Fußball-NationPunkte
11Spanien1880
22Niederlande1730
33Deutschland1486
45Argentinien1412
54Brasilien1411
66England1212
77Uruguay1172
89Kroatien1071
98Portugal1060
1010Griechenland1038
1111Norwegen957
1113Italien957
1312Russland956
1414Chile954
1517Japan938
1615Ghana931
1716Slowenien916
1819Frankreich913
1918USA894
2023Serbien872
FIFA Fußball-Weltrangliste vom 9. März 2011

Dieser Beitrag wurde unter Fußball-Weltrangliste Herren abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.